UNSERE REFERENTEN

Sebastian Kanitz

Diplomsportlehrer, Mitbegründer von Peakformance Personal Training und Das Bootcamp. Sebastian ist seit mehr als 13 Jahren in der Fitnessbranche tätig und kann auf einen Erfahrungsschatz aus vielen Bereichen zurückgreifen. Vor 4 Jahren hat er gemeinsam mit seinem Geschäftspartner „Das Bootcamp“ gegründet. Ein anfänglich reines Outdoor Training, was viele Fans und Anhänger gefunden hat, hat sich zu einem Kurskonzept entwickelt, welches Studios und Trainer nutzen können, um ihre Kurse mit einem qualitativ hochwertigem funktionellen Groupclass Konzept (Indoor sowie Outdoor durchführbar), um ihr Angebot sinnvoll zu erweitern.

Sven Kohl

Gründer von Calisthenic Movement und mittlerweile nicht nur in Deutschland ein Name in der Szene. Sven begeistert durch seine zum Teil
schweren Elemente, die er jedoch spielend leicht aussehen lässt. Durch seinen Background als Physiotherapeut steckt auch hinter ihm mehr als nur ein guter Sportler. Er ist in der Lage seine Ideen und Konzepte auch trainingswissenschaftlich zu begründen und das auf einem sehr hohen Niveau. Seine Youtube Videos haben zum Teil mehrere 100.000 Klicks.

Shane Cahill

Engl: Shane Cahill is a retired professional rugby player and the education director for the largest strength and conditioning education provider in Europe. Having played professional rugby for nearly a decade with the most recent club that he played for being London Welsh in the RFU Aviva premiership. Shane has gathered a wealth of knowledge and experience as a professional athlete. At 26 years of age he started to consult for various strength & conditioning education bodies throughout Europe as a human performance specialist. At the later end of his playing career he joined forces with various different professional and Olympic athletes from a multitude of different disciplines to formulate what is known today as the Athletic Performance Education Company (APEC).

Ralf Jaser

Ralf Jaser ist Gründer und Geschäftsführer des Speedclubs und Entwickler der Speedmatrix, mit der schon über 10.000 Sportler aus den
unterschiedlichsten Sportarten trainiert haben und nach deren Philosophie er auch Trainer ausbildet. Er spielte Fußball beim FC Augsburg und war sechs Jahre lang hauptberuflicher Trainer beim TSV 1860 München. Er arbeitete an der Technischen Universität München und dem Bayerischen Fußball-Verband, in Teheran, Japan, Dubai und den USA. Er betreute zahlreiche Profifußballer, sowie Olympiasieger, Europa- und Deutsche Meister. Zusätzlich ist er SportsVision Trainer und verbindet das Training visueller Fähigkeiten mit sportartspezifischen Bewegungsabläufen.

Stefan Liebezeit

Neben seiner Tätigkeit als Inhaber und Mitbegründer der Munich Personal Training Lounge, arbeitet Stefan seit Jahren als Referent und Presenter im Bereich Personal Fitness Training in Deutschland und Österreich. Als Dipl. Sportlehrer mit dem Schwerpunkt Breiten- & Wettkampfsport und seiner Tätigkeit als TRX Mastertrainer liegt sein Schwerpunkt im funktionellen Athletiktraining. Gemäß dem Credo „zurück zu alter Leistungsfähigkeit“ verhilft er seinen Kunden in seiner täglichen Arbeit zu mehr Lebensqualität.

Alexander von Hausen

Alexander ist seit über 15 Jahren im Personal Training Business tätig. Mittlerweile hat er Kooperationspraxis in Berlin und betreut dort diverse namenhafte Klienten. Er ist ein Trainer, der eine ganz besondere Art des Coachings praktiziert. Er reist seit vielen Jahren um die Welt um verschiedene Trainings- und Heilungsmethoden zu erlernen. Er ist außerdem als Referent für die Deutsche Fitnesslehrer Vereinigung und die der Prüfungskommission des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBS. Der Erfolg der letzten Jahre spricht also absolut für Alexander und seine tolle Art.

Oliver Prescher

Oliver Prescher, ist ein Energiebündel, der herzlich, freundlich und natürlich ist. Bereits seit 15 Jahren begleitet Oliver als Motivations-Trainer und Fitness-Experte Menschen in ganz Europa zu persönlichen Bestleistungen.

Das einzigartige und unverwechselbare Martial Art-Intervall-Training KamiBo® wurde von ihm und Michael Dela Cruz entwickelt und bildet den Kern seiner heutigen Arbeit. Seine Art Musik zu visualisieren ist ein Zauber, der von seinem Herzen ausgestrahlt wird. Didaktisch einwandfreie Aufbaumethoden, getragen durch Energie, Spaß und Ehrgeiz, machen seine Masterclasses und Workshops zu einem einmaligen Erlebnis. Durch seine kreativen Ideen und durch seinen Power begeistert er seine Teilnehmer immer wieder!

Marco Colella

Marco Colella ist Diplom-Sport- und Gesundheitstrainer und arbeitet seit mehreren Jahren vielseitig im funktionellen Trainingsbereich. Er ist Personal Coach und Athletik Trainer, wo er unter anderem Leistungssportler betreut.

Internationaler Groupfitness Presenter und MasterTrainer für KamiBo®, Referent und Ausbilder für verschiedene Akademien in Deutschland. Folglich lebt und liebt er seinen Beruf.

Sein Anspruch ist es, jeden Tag selbst absolute Professionalität bei der Arbeit zu bieten und zu beweisen.

Marcos positive Energie und Elan in seinen mitreißenden Stunden sind zu seinem Markenzeichen geworden.

Sam Schürenberg

Physiotherapeut, Personal Trainer/Coach, Medical Director RockTape Germany&Austria, Gründer von S.A.M Sports Athletics Medicine, sowie Dozent und leidenschaftlicher Sportler.

Getreu dem Motto „Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung“ unterstützt Sam seine Kunden und Patienten darin, die bestmögliche Version ihrer Selbst zu werden. Persönliche Ziele werden kompetent in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, funktionelles Training und Mindset bzw. Lifestyle erarbeitet und umgesetzt.

Peter Schiller

Peter Schiller ist seit über 15 Jahren Personaltrainer und Group Fitness Instrcutor, davon 9 Jahre in München und betreut alle Klientel im Bereich des Fitnesstrainings. Er hat alle sportlichen Ausbildungen bei der BSA absolviert, sich bei Dr. Axel Gottlob, Dr. Robert Schleip und diversen anderen Akademien aus und weiterbilden lassen. In Deutschland ist Peter Schiller als Ausbilder für die TRX GSTC (Transatlantic Fitness) Kurse unterwegs, sowie als deutschlandweiter Leiter für das TRX Bootcamp. Des Weiteren ist er als Ausbilder für die Trainer B- Lizenz tätig sowie den neuen Bodycoach bei der IFAA verantwortlich. Überall wo Messen und Conventions stattfinden (unter anderem FIBO, Pure Emotion, IFAA, ZENSATION usw.) ist er anzutreffen und begeistert seine Teilnehmer mit unglaublich viel Power und Elan für das TRX Training.

Eginhard Kieß

Er ist einer der erfahrensten Personal Trainer Deutschlands und zweifellos auch einer der anspruchsvollsten: Eginhard Kieß hat die Qualitätsstandards der Branche maßgeblich geprägt. Als Gründer des Bundesverbands Personal Training e.V. und Inhaber des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBS (PPT CLUB) treibt er seit mehr als 19 Jahren das Erfolgskonzept Personal Training weiter voran.

Dieser umfangreiche Erfahrungshintergrund macht Eginhard Kieß zum anerkannten Experten der Personal Training Welt: Er vermittelt als Keynote Speaker auf Fachmessen und Tagungen die Trends und Herausforderungen der Branche, berät Fitnessstudios, Hotels und Spa’s bei der Implementierung von Personal Training Konzepten – und coacht Personal Trainer von der Existenzgründung bis zum Selbstmarketing. Eginhard Kieß gibt sein Wissen gerne weiter: 2011 hat er mit dem Fachbuch „Zukunft Personal Training – Erfolg durch Persönlichkeit“ klar gemacht, wo die wahren Potenziale stecken. 2007 initiierte er die Personal Trainer Conference und 2012 mit dem NEOS AWARD die inzwischen wichtigste Auszeichnung für Personal Trainer. Durch sein unermüdliches Engagement gelingt es Eginhard Kieß, mehr Aufmerksamkeit für die herausragenden Leistungen der Branche zu schaffen. Davon profitieren alle – Anbieter, Trainer und Klienten.

Wolfgang Unsöld

Wolfgang Unsöld

Wolfgang Unsöld ist einer der erfolgreichsten Strength Coaches & Trainer weltweit. Er ist Gründer des Your Personal Strength Institute – kurz YPSI – in Stuttgart, das neben Beratung und Personaltraining auch die YPSI Supplement-Linie sowie Seminare & Trainerausbildungen anbietet. Durch außergewöhnliche Erfolge mit einer Vielzahl von Kunden und Athleten wurde er weltweit bekannt. Er hat über 90 Before’n’After Transformationen veröffentlicht und mit Leistungssportlern aus über 20 Sportarten, sowie mit 13 Athleten, die an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi, Russland und 3 Athleten, die an den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro, Brasilien teilgenommen haben, gearbeitet. Mit der YPSI Trainer B- & A-Lizenz hat er aktuell über 240 Trainer in 18 Ländern auf 4 Kontinenten zertifiziert und in 14 Ländern weltweit Seminare gehalten. Sein erstes Buch „Dein bestes Training“ wurde direkt ein Bestseller.

Tim Bertko

Tim ist mehrfach spezialisierter PREMIUM PERSONAL TRAINER in Berlin. Er trainiert u. coacht Einzelpersonen und Sportler sowie Unternehmen in seinem Studio jeden Alters, die ihre persönliche Fitness steigern oder sportliche Ziele erreichen wollen. Sein fachlicher Rat u. Einsatz wird oft in der funktionellen Prävention, in der Therapie u. Rehabilitation vor allem bei Rückenproblemen gesucht. Durch seine Empathiefähigkeit gelingt es ihm, Menschen wieder aktiv werden zu lassen und Vertrauen in ihren Körper zu gewinnen. Die ausstrahlende Dynamik und die Geduld, jeden seinen eigenen Rhythmus zuzulassen schafft einen Raum der Offenheit und des Wollens.

Timo Kaschel

Timo Kaschel ist seit 14 Jahren Chiropractor. Als Spezialist für die Diagnose und Therapie des gesamten Bewegungsapparates hat er sich seit 2003 in eigener Praxis in Leipzig einen Namen gemacht. Besonders die Wirbelsäule steht im Fokus der modernen Chiropractic. Die einzigartige Sichtweise auf Funktion und Anatomie des Körpers zeichnet die Arbeit in der Praxis CHIROPRACTIC LEIPZIG aus. Neben einer Vielzahl von Hobbysportlern (und sehr vielen nicht-mehr-Sportlern) nutzen auch Leistungssportler die Vorteile der professionellen Chiropractic. Unter anderem der Kollege Sven Knipphals (Sprint) und Jan Benzien (Kanu). Als Chiropractor hat Timo bei RB Leipzig und bei Dynamo Dresden gearbeitet. Als einer von nur 123 Chiropractoren hat Timo sein 5-jähriges Studium zum Master of Science (CHIROPRACTIC) in England absolviert. Weitere Qualifikationen sind Heilpraktiker, International Chiropractic Sports Science Diploma (ICSSD), SFMA Level II.

Sebastian Müller

Sebastian ist Personal Trainer in Erfurt und unterrichtet auf Seminaren in ganz Deutschland.
Nach über 16 Jahren Training, der Gründung des ersten Kettlebell Studios in Thüringen, Leitung der Kraft- und Bewegungakademie Erfurt und des leidenschaftlichen Bloggens, legt er den Fokus auf das was ihm am meisten Spaß macht. Menschen für einfaches und effektives Training zu begeistern.

Peter Sobotta

Peter Sobotta ist aktiver UFC Kämpfer und Trainer des aktuell erfolgreichsten deutschen MMA Teams „Planet Eater“. Im Alter von 17 Jahren bestritt Peter Sobotta seinen ersten professionellen MMA-Kampf. 2009 verpflichtete die UFC, die größte MMA-Organisation der Welt, den damals 22-Jährigen für insgesamt vier Kämpfe. Nach 3 Punkt-Niederlagen gab Peter Sobottas Management Ende November 2010 bekannt, dass er vorerst nicht mehr für die UFC kämpfen wird. Doch Peter kämpfte sich nach einer einjährigen Abstinenz vom Kampfsport zurück und begann wieder mit den Wettkämpfen. Im Jahr 2012 wendete sich das Blatt und es sollte das bis dato beste Jahr in Peters MMA Karriere werden. Nach 5 Erstrunden-Siegen in 2012 kam der Anruf der UFC. Die MMA Championsleague wollte Peter Sobotta wieder zurück in den Kader nehmen und der erste Kampf folgte zwei Monate nach Vertragsunterzeichnung. Peter Sobotta ist aktuell die deutsche Nr.1 im Weltergewicht im MMA und gewann 10 von seinen letzten 9 MMA Kämpfen.

Lukas Piechocinski

Lukas ist Performance Specialist bei EXOS, ehemals Athletes Performance, und Referent für das Functional Movement Screening in Deutschland. Neben dem funktionalen Athletiktraining sind die Mixed Martial Arts (MMA) ein wichtiger sportlicher Bezugspunkt. Er hat sowohl im Grappling als auch in Muay Thai Wettkampferfahrungen. Im Mittelpunkt seiner Trainingsphilosophie steht ein holistischer Ansatz, der vor allem auf mühelosen, flow-basierten Bewegungen basiert. Erst wenn funktionelle Bewegungsfähigkeiten gegeben sind und Bewegungsökonomie vorhanden ist werden Parameter wie Maximalkraft oder Schnellkraft aufgebaut werden.

Christiane Figura

Pilates-, Rehasport-, Präventions-, Functional-, Fascial Fitness Trainerin, Inhaberin von Figura Bewegt: Studio für NIM- und Pilatestraining sowie Outdoor Parcourstraining, Entwicklerin des NIM Bewegungs Konzeptes.
Bewegung ist für mich der Schlüssel zur Gesundheit. Meine zahlreichen Ausbildungen, die langjährigen Erfahrungen mit schwerkranken, aber auch sehr fitten, jungen und alten Teilnehmern, gepaart mit einer ordentlichen Portion Kreativität lassen mich dem Schatz, der in unseren körperlichen Fähigkeiten liegt, immer ein Stückchen näher kommen.

Tobias Kranig

weitere Infos folgen

Die Movement Days 2017 starten bald!

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)